Unsere Partner

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz. 

Junior Consultant Network

Als Gründungsmitglied des JCNetwork haben wir eine besondere Verbindung mit dem Dachverband für studentische Unternehmensberatungen. Über dreißig Mitgliedsvereine kommen regelmäßig zusammen um sich weiterzubilden, mit Unternehmen in Kontakt zu treten uns sich auszutauschen.

COMPLAVIS Akademie

 Die COMPLAVIS® Akademie ist ein hochprofessioneller Anbieter für praxiserprobte Weiterbildungen und langjähriger Partner des sci e.V. in Sachen Zertifizierungen. Gemeinsam bieten wir den Studierenden der TU Ilmenau Kurse u.a. für die Zertifizierungen zum Six Sigma Yellow und Green Belt, Lean Management & Kaizen Practitioner und zum Geprüften Datenschutzbeauftragten & zur Fachkraft DSGVO im Kontext Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement, Datenschutz und Informationssicherheit an. 

d-fine GmbH

d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit elf Standorten ist es in sieben Ländern nah bei seinen Kunden. Im Fokus ihrer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Ihr Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung.

Thüringer Energie AG

Die TEAG Thüringer Energie AG ist das führende Energiedienstleistungsunternehmen im Freistaat Thüringen. Hauptgeschäftsfelder sind die Erzeugung von Strom und Wärme sowie der Vertrieb von Energie sowie Dienstleistungen für Strom, Gas, Wärme, Licht und Breitband. Die TEAG-Tochterunternehmen betreiben zudem ein flächendeckendes Strom- und Gasnetz in Thüringen sowie ein Glasfasernetz für leistungsfähige Breitbandkommunikation.

Technische Universität Ilmenau

Die TU Ilmenau hat fünf Fakultäten und bietet 19 Bachelor-, zwei Diplom- sowie 25 Masterstudiengänge an. Forschung und Lehre sind stark ingenieurwissenschaftlich geprägt und zeichnen sich durch eine enge Verknüpfung der Ingenieurwissenschaften mit den Wirtschaftswissenschaften, mit der Mathematik sowie mit den Naturwissenschaften aus.

auftakt.

Das Gründerforum Ilmenau ist eine private Initiative von Studierenden, Alumni, Professoren, derzeitigen und ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie der Technischen Universität Ilmenau und dem Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau.

FeM

Die Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V. (FeM) hat sich zum Ziel gesetzt, neue Medien für Studierende greifbar und erlebbar zu machen. Dafür bietet die FeM verschiedene Ressorts und Projekte, wie den Betrieb und Support des FeM-Nets, Event- und Livestreaming, Filmprojekte, Netzwerktechnik, einen eigenen Fernsehsender, Marketing oder 3D-Druck. Studierende aller Studienrichtungen finden somit in der FeM einen Platz um praktische Erfahrungen in ihrem Interessengebiet zu sammeln.