FAQ

Noch Fragen?

Was ist die sci Business-Week?

Created with Sketch.

Die sci Business-Week ist eine Workshopveranstaltung, die vom sci e. V. organisiert wird. Sie bietet allen Studierenden der TU Ilmenau die Chance, theoretisch erlerntes Wissen anzuwenden, um in einem Team Lösungsansätze für Problemstellungen aus der Praxis zu finden.

Wie und wo kann ich mich dafür bewerben?

Created with Sketch.

Du kannst dein Bewerbungsprofil ganz einfach hier auf unserer Website erstellen.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Created with Sketch.

Die Anforderungen findest du in der jeweiligen Workshopbeschreibung. Mitbringen solltest du außerdem Interesse an den jeweiligen Workshopthemen und den teilnehmenden Unternehmen.

Kann ich mich auch für mehrere Workshops anmelden?

Created with Sketch.

Ja, kreuze hierfür einfach mehrere Unternehmen im Bewerbungsformular an. Wenn du dich im Nachhinein für einen weiteren Workshop anmelden willst, kannst du uns unter business-week@sci-ev.de den gewünschten Workshop mitteilen (WICHTIG: verwende dafür die E-Mail-Adresse, die du in deiner Bewerbung angegeben hast).

Kann ich mich auch für einen Workshop bewerben, wenn mein Studiengang bei diesem nicht unter den bevorzugten Studiengängen gelistet ist?

Created with Sketch.

Ja, das ist möglich. Die bevorzugten Studiengänge stellen eine Orientierung dar, welche Studiengänge die jeweiligen Unternehmen bevorzugen. Wenn du dich jedoch für das Workshopthema und das Unternehmen interessierst, solltest du dich auf jeden Fall bewerben. Am besten du beschreibst am Ende deiner Bewerbung deine Motivation, das steigert deine Chancen!

Wann bekomme ich eine Zu- oder Absage?

Created with Sketch.

Wir werden dich voraussichtlich eine Woche vor dem betreffenden  Workshop per Mail über die Entscheidung informieren.

Welche Kosten entstehen für mich?

Created with Sketch.

Es entstehen für dich als Teilnehmer keine Kosten.

Wo findet die sci Business-Week statt?

Created with Sketch.

Die Workshops finden entweder in den Räumlichkeiten der TU Ilmenau oder in einem Online-Format statt. In welcher Form der Workshop stattfindet, ist jeweils in der Beschreibung vermerkt.
Die genauen Örtlichkeiten werden dir nach der Bewerbung zugesandt. Die Zeiten variieren je nach Workshop zwischen vier und acht Stunden. Im Anschluss findet meist noch ein Get-Together statt.

Welche Einschränkungen gibt es aufgrund des Corona-Virus?

Created with Sketch.

Die sci Business-Week findet regulär statt, jedoch ist die Anzahl der Workshops in diesem Jahr deutlich geringer. Es gibt Online- und Präsenzworkshops. Alle Online-Workshops finden in jedem Fall und unabhängig von der Pandemielage statt. Workshops in Präsenz finden unter Vorbehalt statt. Sollte eine Durchführung in Präsenzform nicht möglich sein, so informieren wir dich rechtzeitig über die Änderungen. Bei Workshops in Präsenzform sind zudem die Hygieneregeln zu beachten.

Was soll ich anziehen?

Created with Sketch.

Der erste Eindruck zählt! Die Unternehmen legen den Dresscode des jeweiligen Workshops selbst fest. Damit du keinen schlechten Eindruck hinterlässt solltest du dich also an diese Vorgabe halten. Generell wird ein gepflegtes Äußeres erwartet.

Was gilt es sonst noch zu beachten?

Created with Sketch.

Wir freuen uns über jede Bewerbung. Aber sei dir bitte sicher, dass du am Tag des Workshops auch tatsächlich teilnehmen kannst. 
Bist du für einen Workshop angemeldet, wird die Teilnahme seitens des Unternehmens erwartet. Daher solltest du dich, sofern ein berechtigter Grund besteht, rechtzeitig (bis 5 Tage vor dem Workshop) abmelden.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe?

Created with Sketch.

Für weitere Fragen wende dich bitte per Mail an business-week@sci-ev.de
Du findest uns ebenfalls auf Instagram: student consulting ilmenau e.V (@sci_ev) • Instagram-Fotos und -Videos.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche sci Business-Week 2021!

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.